„Spätestens nach den Berglauf- und Trailrunning-Weltmeisterschaften 2023 in Innsbruck-Stubai ist die Faszination Trailrunning bei den Innsbrucker:innen angekommen. Unsere Landeshauptstadt vereint auf einzigartige Weise alpinen Charme mit urbanem Flair und bietet somit den perfekten Rahmen für Athletinnen und Athleten aus aller Welt, um unvergessliche Laufmomente zu erleben. Es freut mich ganz besonders, dass es das Team rund um Alexander Pittl Jahr für Jahr schafft, eine Vielzahl an Sportler:innen nach Tirol zu locken. Bei der diesjährigen Auflage dürfen wir uns auf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 65 Nationen freuen“, so Georg Willi, Bürgermeister der Stadt Innsbruck.

Ein Trail-Festival für Einsteiger:innen und Profis
Das Innsbruck Alpine Trailrun Festival hat auch 2024 wieder so einiges zu bieten: Von den kürzeren Bewerben wie dem K7 Nighttrail sowie dem Business Trail, über die Mittel- und Marathondistanzen – K15, K25, K35, K42 – bis hin zu den Ultramarathondistanzen – K65, K85 und K110 – ist sowohl für Trailrunning-Einsteiger:innen, als auch für die Weltelite die passende Strecke dabei. 

„Nach dem Teilnehmer:innenrekord im Vorjahr wird diese Zahl beim IATF 2024 erneut getoppt. 5.000 Sportler:innen werden vom 2. bis 4. Mai bei insgesamt 10 Bewerben an den Start gehen, darunter zahlreiche Stars wie beispielsweise der Vize-Weltmeister im Trail Short Thomas Roach“, betont Alexander Pittl, Geschäftsführer der Laufwerkstatt und Innsbruck Alpine-Organisator, und ergänzt: „Großveranstaltungen, wie das adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival oder die World Mountain and Trail Running Championships, können nur gelingen, wenn alle an einem Strang ziehen und dafür möchte ich mich bei allen Sponsoren und Partnern bedanken, die seit vielen Jahren mit Herzblut dabei sind.“

Innsbruck Alpine als Wirtschaftsmotor
Peter Paul Mölk, Obmann von Innsbruck Tourismus, weiß um die Besonderheit dieses Trailrunning-Events Bescheid: „Im vergangenen Jahr war das Innsbruck Alpine Trailrun Festival an die World Mountain and Trail Running Championships gekoppelt, die unglaubliche Bilder in die Welt getragen haben. Zurückgekehrt an den ursprünglichen Termin Anfang Mai, freuen wir uns auf ein eventreiches Wochenende inmitten der alpin-urbanen Vielfalt der Region Innsbruck und wünschen allen Laufbegeisterten ein spannendes Lauf-Festival. Das IATF ist eines unserer Highlight-Events und trägt aufgrund seiner internationalen Ausrichtung und der erhöhten Übernachtungsnachfrage maßgeblich zur Wertschöpfung in unserer Region bei – und das zu einer Zeit, in der die Nachfrage in der Stadthotellerie generell geringer ist. Mit dem Eventzeitpunkt Anfang Mai versuchen wir, die Saison zu verlängern und eine gleichmäßige jährliche Auslastung zu bekommen.“

Innsbruck Alpine eröffnet die Trail-Saison 2024
Mit dem adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun Festival, das am Donnerstag, den 2. Mai, um 16:00 Uhr am Vorplatz des Tiroler Landestheaters startet, wird mit K7 Business Trail und K7 Nighttrail die Trail-Saison 2024 eingeläutet. Am Freitag, den 3. Mai, können sich die kleinen Besucher:innen beim Kids-Trail, der für den Nachwuchs ab drei Jahren konzipiert ist, austoben. Ab Mitternacht fällt der Startschuss für die beiden längsten Rennen, den „K110 - Masters of Innsbruck“ und den „K85 - Heart of the Alps Ultra“. Am Samstag, den 4. Mai 2024, starten alle weiteren Rennen, beginnend mit dem „K65 - Panorama Ultra Trail“, gefolgt anspruchsvollen K42 Trailmarathon bis hin zum K15 Rookie-Trailrun. Die Siegerehrungen für alle Bewerbe finden am Abend um 20:00 Uhr mit anschließender After Race Party statt.

Weltelite steht vor der eigenen Haustüre am Start
Dioni Gorla, adidas TERREX Runnerin, und der Vizeweltmeister der WMTRC 2023 im Trail Short, Thomas Roach, erklären unisono: „Als Wahl-Innsbrucker:innen und Teilnehmer:innen der World Mountain and Trail Running Championships 2023 sowie des Innsbruck Alpine war und ist es jedes Mal aufs Neue ein einzigartiges Erlebnis vor unserer Haustür am Start zu stehen. Daher freuen wir uns ganz besonders auf die bevorstehende Ausgabe. 

Weitere Informationen unter: www.innsbruckalpine.at
...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Bei der bereits 9. Auflage des adidas TERREX Innsbruck Alpine Trailrun ...weiter

Medienkontakt

Maximilian Schellhorn, MSc
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-20
www.newsroom.pr
maximilian.schellhorn@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Jakob Spuller
Laufwerkstatt
Klammstrasse 116
6020 Innsbruck
t: + 43 512 275 721 10
www.laufwerkstatt.at
jakob.spuller@laufwerkstatt.at

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia

powered by webEdition CMS