Urlaub in der Heimat ist nicht erst seit heuer absolut in Mode: Kurze Anfahrtswege schonen Umwelt,
Nerven und Budget, Planungssicherheit und einfache Organisation sind weitere schlagkräftige
Argumente für einen Aufenthalt im eigenen Land. Dabei sind die Angebote rund um das Motto „Berg
und See“, die der Achensee im Rahmen der Tiroler Sommerfrische offeriert, der wichtigste
Entscheidungsgrund für eine Fahrt ans „Tiroler Meer“.

Ein zentraler Baustein der Tiroler Sommerfrische ist die Kooperation zwischen Achensee Tourismus
und MPREIS, denn darin verbünden sich der größte Nahversorger des Landes mit dem
Tourismusverband des größten Sees der Region. „Unser Partner MPREIS darf sich mit Recht als
Lokalmatador in Sachen Lebensmittelhandel bezeichnen, während wir als Sport & Vital Park Tirols der
wichtigste ‚Nahversorger‘ in Sachen Freizeit, Urlaub und Erholung in und um den größten See Tirols“,
so Martin Tschoner, Geschäftsführer Achensee Tourismus. „Unsere Kooperation mit diesem
heimischen Paradeunternehmen bringt einen einmaligen Vorteil mit sich: Wir erreichen über das in
Westösterreich engmaschig verzweigte Filialnetz von MPREIS einen Großteil der Tirolerinnen und
Tiroler unmittelbar und können den Menschen auf diesem Weg nicht zuletzt auch die Preisvorteile der
gemeinsamen Angebote zugänglich machen.“

Für das Tiroler Familienunternehmen MPREIS ist klar: „Wir möchten unsere Kundinnen und Kunden
nicht nur im Lebensmittelbereich mit bester Tiroler Qualität versorgen, sondern ihnen auch bezüglich
des Freizeitangebots eine bequeme, regionale Möglichkeit bieten, gleichermaßen günstige wie
nachhaltige Urlaubserlebnisse zu buchen.“

Vergünstigungen aller Art: 1+1 Aktion, Gewinnspiel und Mitarbeiterbonus
Das Eingangsticket zur Tiroler Sommerfrische ist die gemeinsame 1+1 Ticketaktion für die Genussreise an den Achensee: Die Genussreise beinhaltet neben dem Hop on Hop off Schiffahrtsticket eine Tiroler Jause und ein 0,5l Getränk auf der Gaisalm. „Die Achenseeschiffahrt übernimmt dabei die Funktion der im Städtetourismus üblichen Sightseeing-Busse. Die Schiffe können von den Gästen in einer Hop-on Hop-off-Manier genutzt werden. Diese Option der uneingeschränkten Nutzung bringt neue Möglichkeiten zur Erkundung der Region und beinhaltet – als kulinarischen Höhepunkt – eine typische Tiroler Jause auf der Gaisalm“, erklärt Tschoner.

Zudem wird ein Gewinnspiel für Reisegutscheine zur Tiroler Sommerfrische aufgelegt: Von 01. Juni bis
zum 12. Juli werden wöchentlich jeweils 1x EUR 500, 2x EUR 250 und 5x EUR 100 verlost – die
Teilnahme erfolgt mittels der MPREIS-Website (www.mpreis.at/sommerfrische) sowie über die
MPREIS Facebook-Seite. Die Gutscheine können den ganzen Sommer über (bis 31. Oktober 2020) bei
den Beherbergungsbetrieben in der Region Achensee eingelöst werden.

Mitarbeiterbonus als Dank an die Belegschaft

Für alle MPREIS und Baguette Mitarbeiter gibt es einen -10% Mitarbeiterbonus für Buchungen bei den
teilnehmenden Beherbergungsbetrieben am Achensee. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
haben nicht nur in jüngster Vergangenheit Besonderes geleistet, nicht nur für das Unternehmen,
sondern auch für die Bevölkerung im ganzen Land. Mit diesem Mitarbeiterbonus möchten wir ‚Danke‘
sagen und den Kolleginnen und Kollegen ein paar erholsame Tage am Achensee ermöglichen“, erklärt
MPREIS.

Längerfristige Partnerschaft angepeilt, gemeinsame Werte im Fokus
Wie bei vielen Kooperationen sind auch bei jener von MPREIS und Achensee Tourismus die
Synergieeffekte in Vertrieb und Kommunikation relevant. „Vor allem aber sind es die gemeinsamen
Werte der Nachhaltigkeit und Regionalität, welche die Zusammenarbeit so interessant für uns machen.
Sie sollen die Basis einer längerfristigen Kooperation darstellen“, so die Kooperationspartner
abschließend.
...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Das Eingangsticket zur Tiroler Sommerfrische ist die gemeinsame 1+1 Ticketaktion für ...weiter

Medienkontakt

Andreas Taschler, BA
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-15
m: +43 664 88 53 93 99
www.newsroom.pr
andreas.taschler@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Mag. Maria Wirtenberger
Achensee Tourismus
Achenseestraße 63
6212 Maurach am Achensee
t: +43 595300-20
m: +43 676 844 255 302
www.achensee.com
maria.wirtenberger@achensee.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia