Am 15. Oktober 2016 verwandelt sich die Vitalregion über Innsbruck von Patscherkofel bis Glungezer in ein wahres Schlaraffenland: zwölf Hütten und Gasthäuser offerieren gemeinsame Wanderungen, regionale und vitale Schmankerl sowie ein abwechslungsreiches Kultur- und Fitnessprogramm.

Von der Zen-Gymnastik bis zur Wallfahrtsmesse, das alles und noch viel mehr wird in und um die zwölf teilnehmenden Hütten im südlichen Mittelgebirge geboten. Jeder Hüttenwirt hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und auch die Bergbahnen am Patscherkofel und Glungezer sowie die IVB mit der Linie „J“ gewähren an diesem Tag ermäßigte Tarife.

„Die Dörfergemeinschaft südlich von Innsbruck möchte künftig noch enger zusammenrücken und die Positionierung als Vitalregion ausbauen – das Hüttenfest ist die erste gemeinsame Aktion und für Einheimische wie Gäste gleichermaßen attraktiv“, erklärt Karin Seiler-Lall, Geschäftsführerin von Innsbruck Tourismus.

Teilnehmende Hütten und ihr Programm:
Arztaler Alm: hauseigene Spezialitäten
Almgasthof Boscheben: Fotogalerie und Ensemble der Stadtmusikkapelle Igls/Vill
Gipfelstube Patscherkofel: Vitaltorte & selbstgemachte Köstlichkeiten und Holzarbeiten von der Zirbe 
Schutzhaus Patscherkofel: Jazz-Band und vitale Speisen
Gasthaus Heiligwasser: Wallfahrtsmesse in der Kirche mit anschließendem Frühschoppen
Patscher Alm: Crash-Kurs „Erste Hilfe am Berg“ & "Verhalten am Berg"
Lanser Alm: Ensemble der Stadtmusikkapelle Igls/VIll
Sistranser Alm: Ausstellung von Kirstin Kleinlercher
Aldranser Alm: Natur-Erlebnis-Wanderung für Kinder, Vitaler Rücken aus Zen, Yoga und Pilates
Rinner Alm: Frühstück mit selbst gemachten regionalen Produkten, Musik von „Die jungen Mittelgebirgler“
Tulfein Alm: Musik von „Die Stromlosen“
Alpengasthof Halsmarter: Trachtengruppe Tuflfeiner mit den jungen Schuhplattler, CeDeBand mit Trompeter und Sänger Simon Cede, Kasperltheater

Des Weitern werden 12 „gemeinsame Wanderungen“ (ohne Führung aber mit orts- und bergkundiger Begleitung) angeboten: Start zum Beispiel auf der Halsmarter, beim Patscherkofel Schutzhaus oder mit dem Tälershuttle in Ellbögen. 

Außerdem findet eine literarische Wanderung mit Christine Rainer ab Sistrans sowie eine geführte Vitalimpuls-Rundwanderung mit  Achtsamkeits-, Atem- und Körperübungen vom Congresspark Igls bis zur Patscheralm statt. (Gehzeit inkl. Übungen ca. 5 Stunden hin und retour; Selbstbehalt pro Teilnehmer/in € 15; Anmeldung bei: koordination.vitalregion@sistrans.at)
 
Auf Grund der Verschiebung können sich etwaige Programmpunkte noch ändern. Laufend aktualiesierte Detail-Informationen zum Hüttenfest und zum Programm der einzelnen Hütten finden Sie online unter: www.innsbruck.info/huettenfest

Weitere Auskünfte erhalten Sie hier:
TVB Innsbruck und seine Feriendörfer – Büro Igls: Tel. 0512-37 71 01
TVB Hall-Wattens: Tel. 05223-4 55 44 -0

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Am 15. Oktober 2016 gibt es regionale und vitale Schmankerl auf ...weiter

Stichworte

Herbst, Wandern

Rückfrage-Hinweis

Karin Seiler-Lall
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
6020 Innsbruck
t: +43 512 59850
www.innsbruck.info
office@innsbruck.info

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia