Ein Sommer voller Kultur-Events in der Region Innsbruck

Pop-up-Konzerte, Festivals und Darbietungen auf Freiluftbühnen präsentieren Alte Musik, elektronische Klänge, Performance-Art und Theaterkunst: Der Kultursommer in der Region Innsbruck geht vielfältig über die Bühne! Die zahlreichen Events bieten für jeden Geschmack besondere Highlight-Momente an sonnigen Nachmittagen und lauen Sommerabenden.

Datum: 27.04.2022
Ort: Region Innsbruck
Ressorts: Events, Freizeit, Kultur
Kunde: Innsbruck Tourismus

INNSBRUCK INTERNATIONAL. Biennial of the Arts
7.–22. Mai 2022 | Innsbruck

Innsbruck International, eine Biennale der zeitgenössischen Kunst, feiert 2022 ihr 10-jähriges Jubiläum und läuft unter dem Motto „Cookie“. Dieses Thema ist ganz auf die Menschen bezogen, die im Homeoffice im Laufe der Pandemie digitale Zwillinge von sich selbst erzeugt und mit anderen geteilt haben. Ein besonderes Highlight der diesjährigen Biennale ist GGGNHM von God’s Entertainment. Die Lichtskulptur des Guggenheim Museums wird am Marktplatz in Innsbruck platziert. Die Biennale Innsbruck International begrüßt auch im Jubiläumsjahr eine Vielzahl nationaler und internationaler Künstler, um die Stadt in Szene zu setzen.

Weitere Informationen: www.2022.innsbruckinternational.com  

Journalismusfest Innsbruck
13.–15. Mai 2022| Innsbruck

Beim dreitägigen „Journalismusfest Innsbruck – Internationale Tage der Information“ werden vom 13. bis 15. Mai 2022 mehr als 100 Mitwirkende aus 20 Ländern erwartet. Namhafte Journalisten mit Wissenschaftlern, Vertretern von NGOs und Fachleuten aus verschiedenen Regionen Europas und der Welt diskutieren zu aktuellen Themen. Die Stadt wird drei Tage lang ein offenes Gesprächsforum zu international drängenden Fragestellungen und Krisenregionen. Es gibt zahlreiche Diskussionen, Buchvorstellungen, Ausstellungen von Comics und Fotoreportagen, dokumentarische Filme und Audiofeatures. Das Festival wendet sich an eine interessierte Öffentlichkeit. Der Eintritt für die meisten der 40 Veranstaltungen ist frei.

Weitere Informationen: www.journalismusfest.org 

Musik im Riesen
19.–21. Mai 2022 | Swarovski Kristallwelten Wattens

„Musik im Riesen“ bedeutet die Vielfalt der Kammermusik: Vom 19. bis 21. Mai 2022 widmet sich das Festival in Wattens dem Streichquartett in seinen unterschiedlichen Ausprägungen, würdigt die Kunst des Liedes und gibt dem Klavier Raum als Solo- und Begleitinstrument. Auf der Bühne stehen einmal mehr international bekannte Solisten und hochkarätige Ensembles aus dem Bereich der klassischen Musik: renommierte Virtuosen wie der Pianist Pierre-Laurent Aimard und das Belcea Quartet, junge Stars wie der Bariton Andrè Schuen, die Komponistin und Musikerin Caroline Shaw und das Attacca Quartet aus New York sowie die Tiroler Newcomer Quartissimo. Damit wird den Zuhörern einmal mehr große musikalische Qualität und Vielfalt geboten.

Weitere Informationen: www.kristallwelten.com/musik 

Heart of Noise Musicfestival
2.–5. Juni 2022 | Innsbruck

Im Mittelpunkt des Heart of Noise Musicfestivals stehen junge Kunst und junge Musikkultur, Medienkunst und digitale Kunst, VJ-Kunst und DJ-Culture – sprich, der musikalische und künstlerische Kosmos, der sich um die neuen und allerneuesten relevanten kulturellen Strömungen entfaltet. Als experimentelles Musik- und Kunstfestival stimmt HON uns seit 2011 mit seinen Klängen der elektronischen Musikszene bestens auf den Sommer ein. Auch dieses Jahr bietet das Festival seinem Publikum vier Tage lang außergewöhnliche Musikerlebnisse. Insgesamt 34 Programmpunkte in 10 Veranstaltungen an 4 Spielorten. Bühne frei für Klanginstallationen, stilbrechende DJ-Sets, rhythmische Erzählungen und mehr!

Weitere Informationen: www.heartofnoise.at

Klassik am Berg
25. Juni 2022 | Region Innsbruck

Ein atemberaubendes Konzert für alle Sinne: Inmitten hochalpiner Natur lädt das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti zum sommerlichen Freiluftkonzert „Klassik am Berg“. Bei diesem einzigartigen Konzert genießen Zuhörer im wahrsten Sinne des Wortes Musikgenuss auf höchstem Niveau. Für all jene, die den klassischen Konzertsaal einmal auf den Berg verlegen wollen: Klappstuhl oder Picknickdecke auf, Musik an!

Weitere Informationen: www.innstrumenti.at 

Pop-Up-Konzerte der Alten Musik
Freitags im Juli & September | Altstadt Innsbruck

Dass Alte Musik wunderbare Kompositionen und vielfältige Werke im Repertoire hat und damit gar nicht alt oder verstaubt ist, zeigen die Pop-Up-Konzerte der Alten Musik. Die Konzertreihe ist in Zusammenarbeit der Fachhochschule Kufstein Tirol und Innsbruck Tourismus ins Leben gerufen worden und wird von den Studierenden des Masterstudiengangs „Sports, Culture & Event Management“ im Rahmen eines Praxisprojekts organisiert. Wechselnde öffentliche Plätze in der Innsbrucker Altstadt werden im Juli und September immer freitags um 11 Uhr zum Schauplatz für die kostenlosen Pop-Up-Konzerte. Mit der bereits vierten Ausgabe soll auch dieses Jahr Alte Musik einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

Weitere Informationen: www.facebook.com/altemusikinnsbruck

Katie Mahan – Piano Passion at the Top of Innsbruck
1. Juli 2022 | Innsbruck/Nordkette 

Katie Mahan ist eine aufstrebende, amerikanische und in Salzburg ansässige Pianistin. Zu ihrem Repertoire gehören insbesondere Werke von Beethoven, Gershwin und Mozart. Immer auf der Suche nach besonderen Locations für ihre Performance, hat sie mit dem Hafelekar einen außergewöhnlichen Ort für ihre wundervolle Musik gefunden. Am 1. Juli 2022 wird Katie Mahan auf über 2.000 Metern Seehöhe ein Sommerkonzert geben und „on the Top of Innsbruck“ ein einmaliges Konzert-Erlebnis bieten.

Weitere Informationen: www.innsbruck.info/katiemahan

27. Innsbrucker Promenadenkonzerte
2.–31. Juli 2022 | Innsbruck/Innenhof der Hofburg Innsbruck

Auch in diesem Jahr gelten die einzigartigen Innsbrucker Promenadenkonzerte als absolutes „Must-Hear“ im Kultursommer. In kaiserlichem Ambiente im Innenhof der Innsbrucker Hofburg treffen renommierte Orchestren aus elf Nationen zusammen, um in Form erstklassiger Open-Air-Konzerte Einheimische und Gäste vollends zu begeistern. Umgeben vom Charme eines lauen Sommerabends verwandeln sich die Schauplätze in eine wunderbare Bühne und führen auf eine besondere Weise fort, was schon im 19. Jahrhundert in London, Paris und Wien für große Begeisterung gesorgt hat. Neben internationalen Militär- und Zivilorchestern, Blechbläserensembles, Brassbands und Bigbands stehen auch Symphonieorchester auf dem vielfältigen Spielplan der 27. Innsbrucker Promenadenkonzerte.

Weitere Informationen: www.promenadenkonzerte.at

46. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik
12. Juli – 28. August 2022 | Innsbruck

Musikalische „Begegnungen“, die Spuren und Erinnerungen hinterlassen, werden von den 46. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik geschaffen. Als eines der renommiertesten Festivals barocker Musik in Europa, stehen für wenige Wochen die Renaissance- und Barockmusik im Mittelpunkt. In historischen Spielstätten, von Schloss Ambras Innsbruck bis zur Kaiserlichen Hofburg, finden über 50 Veranstaltungen statt, die den Zuhörern außergewöhnliche Musikerlebnisse auf höchstem Niveau bieten.

Weitere Informationen: www.altemusik.at

New Orleans Festival
21.–24. Juli 2022 | Innsbruck

Südstaatenfeeling im Herzen der Alpen? Für Markus Linder, den Gründer des kultigen Innsbrucker New Orleans Festivals, ist nichts leichter als das. Der Entertainer und leidenschaftliche Musiker schafft es bereits seit Jahren, das alpin-urbane Innsbruck für einige Sommertage in einen gefühlten Freiluft-Jazzkeller zu verwandeln. Hier steht kein Fuß mehr still, die Finger schnippen rhythmisch und die Hüften bewegen sich im Takt. Bekannte Stars aus New Orleans treffen auf heimische Acts und swingen gemeinsam im Rhythm’n’Blues, Funk, Soul, Blues, Dixieland, Gospel oder Spiritual.

Weitere Informationen: www.neworleansfestival.at

Tiroler Volksschauspiele 
22. Juli – 4. September | Telfs

Drei große Produktionen und ein Rahmenprogramm ganz im Zeichen großer Legenden und starker Frauen aus und in Tirol präsentieren die Tiroler Volksschauspiele im heurigen Theatersommer. In der Kuppelarena des SportZentrums Telfs inszeniert die international renommierte Regisseurin und gebürtige Tirolerin Susanne Lietzow das Theaterspektakel „Monster & Margarete“ über Margarete von Tirol-Görz, genannt „Maultasch“. Eine andere starke Frau auf der Bühne im Telfer Kranewitterstadl ist dem Roman „Ich bleibe hier – Resto Qui“ von Marco Balzano entstiegen. Der künstlerische Leiter Christoph Nix konnte die Uraufführungsrechte dieses Bestsellers für die Tiroler Volksschauspiele sichern. Unter dem Titel „Der Träumer ist bereits frisiert – Georg Kreisler für Mutige“ war das Drei-Personen-Stück der große Überraschungserfolg der Spielzeit 2021 und wird heuer erneut aufgeführt.

Weitere Informationen: www.volksschauspiele.at

Sommer im Riesen
22. Juli – 21. August 2022 | Swarovski Kristallwelten Wattens

Auch diesen Sommer heißt es in den Swarovski Kristallwelten „It’s Showtime!“, wenn das Circus-Theater Roncalli seine Zelte in Wattens aufschlägt. Ganz nach dem Motto der neuen Wunderkammer „The Art of Performance“ lädt der Riese heuer Akrobaten des Circus-Theater Roncalli in seinen Garten, die in eindrucksvollen Shows mit viel Körperkunst die Besucher täglich von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr begeistern. Das erfolgreiche Sommerfestival verwandelt den weitläufigen Garten der Swarovski Kristallwelten vom 22. Juli bis 21. August 2022 erneut in eine Zirkusmanege.

Weitere Informationen: www.swarovski.com/kristallwelten

Krapoldi im Park
30. August – 4. September 2022 | Innsbruck/Rapoldipark

Mit einem bunten Programm von Straßenkunst über Kasperltheater bis hin zu Akrobatik und Clownerie überrascht das Festival Krapoldi im Park die ganze Familie. Die kostenfreie Veranstaltung für Jedermann verwandelt den Rapoldipark in Innsbruck zu einer fröhlichen Festivallandschaft. Das bunte Treiben lädt Groß und Klein zum Lachen, Staunen, Teilhaben und Seele baumeln lassen ein.

Weitere Informationen: www.krapoldi.at 

Klangspuren Festival
8.–25. September 2022 | Innsbruck & Schwaz

Gegründet im Jahr 1993, steht das Klangspuren Festival für musikalische und inhaltliche Diversität, die für ein Festival der neuen Musik einzigartig ist. An unterschiedlichen Veranstaltungsorten gehen diesen September 19 Konzerte über Innsbrucker und Schwazer Bühnen. Das musikalische Spektrum der 29. Festival-Ausgabe wird heuer stilistisch und ästhetisch durch ungewöhnliche künstlerische Kooperationen im Bereich des Jazz und des Pop erweitert. Mit zahlreichen Ur- und Erstaufführungen wird das Klangspuren Festival einmal mehr seine Besucher begeistern.

Weitere Informationen: www.klangspuren.at

Über Innsbruck Tourismus 
Innsbruck Tourismus ist die offizielle Destinationsmanagementorganisation der Region Innsbruck. Mit jährlich knapp 3,5 Mio. Nächtigungen (Stand 2019) zählt die Region Innsbruck mit zu den größten Tourismus Institutionen Österreichs. Mit ihrem vielfältigen Angebot von sportlichen und kulturellen Highlights ist Innsbruck sowohl im Winter als auch im Sommer eine einzigartige Symbiose zwischen pulsierendem urbanem Raum und faszinierender alpiner Bergwelt. Das spiegelt sich auch im umfassenden Eventkalender wider, der ein breites Spektrum von sportlich-anspruchsvollen bis hin zu kulturell-genussvollen Veranstaltungshöhepunkten bietet. Das vielfältige Stadtflair und Sightseeing-Angebot in Kombination mit der unmittelbaren Nähe der Natur runden den Besuch für Eventliebhaber in der Region Innsbruck ab. Das Besondere: Die kostenlose Gästekarte Welcome Card ist der persönliche Schlüssel zur grenzenlosen Vielfalt der Region. Mit der inkludierten Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel können hoch und quer zahlreiche Highlights nachhaltig und komfortabel erlebt werden. Durch ihre Begeisterung für den alpin-urbanen Raum vermitteln rund 90 Mitarbeiter ihren Gästen, wofür das eigene Herz schlägt, und bereiten somit immer wieder aufs Neue unvergessliche Urlaubserlebnisse im Einklang mit Mensch und Natur. Innsbruck Tourismus ist nah bei seinen Gästen, mitten im Geschehen und am Puls der Zeit – ein Dreh- und Angelpunkt für unvergessliche Events, authentische Geschichten und persönliche Impressionen, für Gruppen ebenso wie für Individualreisende. 


Weiterführende Links
Blog: www.innsbruck.info/blog  
Facebook: www.facebook.com/Innsbruck 
Instagram: www.instagram.com/innsbrucktourism  
Twitter: twitter.com/InnsbruckTVB     
YouTube: www.youtube.com/user/InnsbruckTVB  
Pinterest: www.pinterest.at/innsbrucktvb/_created