Legendäres Berglaufevent legt heuer „Spuren der Nachhaltigkeit“
Einladung: Pressekonferenz Karwendelmarsch 2023

Am 1. Juni 2023 informieren die Verantwortlichen über die 14. Auflage des legendären „Volksfests für Wander- und Berglaufbegeisterte“, das für 26. August 2023 angesetzt ist. Neu: Ab heuer kommen drei Euro pro Teilnehmerin und Teilnehmer dem Naturpark Karwendel zugute. Mit diesem Beitrag wird das bereits arrivierte Projekt „Naturschutz & Almpflege“ entlang der Laufstrecke vorangetrieben.

Datum: 01.06.2023
Ort: Sparkassenplatz 1, 6. OG, Innsbruck
Ressorts: Events, Freizeit, Sport - Laufen, Sport - Wandern, Umwelt
Kunde: ARGE Karwendelmarsch - TVB Achensee und TVB Seefeld

Beginn: 01.06.2023 - 10:00
Ort: Sparkassenplatz 1, 6. OG, Innsbruck

Der Karwendelmarsch, der dieses Jahr unter dem Motto „Spuren der Nachhaltigkeit" steht, wird am 26. August 2023 stattfinden und verspricht einmal mehr, ein einzigartiges Ereignis zu werden. Im Rahmen einer Pressekonferenz geben die Partner des sportlichen Klassikers eine Vorschau auf die heurige Auflage, die noch nachhaltiger wird als bisher: Ein Teil des Startgeldes wird ab sofort direkt dem Naturpark Karwendel zugutekommen. Außerdem wird darüber informiert, welche Möglichkeiten es für Kurzentschlossene noch gibt, das „Karwendelmarsch-Feeling“ – trotz geschlossener Anmeldung – auch heuer live mitzuerleben. Das Team Karwendelmarsch lädt im Anschluss an das Pressegespräch zum direkten Austausch an einer für das legendäre Event typischen „Labestation“ im Foyer.

Pressekonferenz Karwendelmarsch 2023

Wann:   Donnerstag, 1. Juni, 2023, 10 Uhr
Wo:       TIROLER SPARKASSE, Sparkassenplatz 1, 6. OG, Innsbruck

Ihre Gesprächspartner:
•    Maria Wirtenberger (Stv. Geschäftsführerin Achensee Tourismus)
•    Elias Walser (Geschäftsführer Tourismusverband Region Seefeld)
•    Anton Heufelder (Geschäftsführer Naturpark Karwendel)
•    Hermann Nagiller (Geschäftsführer Sparkassen-Landesverband)
•    Björn Rasmus (Geschäftsführer BIO vom BERG)
•    Natalie Koller (Salewa  Marketing & Event Specialist)

Die Location der PK wird mittels entsprechender Beschilderung ausgewiesen.
Anmeldung für Medienvertreterinnen und Medienvertreter unter andreas.taschler@pro.media.