Einladung zur Pressekonferenz: Innsbruck Tourismus denkt über die Grenzen hinaus – Attraktivitätssteigerung durch multioptionales Angebot für Gäste

Dass Gäste immer multioptionaler werden und so viele Aktivitäten wie möglich in einen Urlaubsaufenthalt unterbringen wollen, liegt auf der Hand. Oft ist mit dieser Flexibilität des Gastes auch ein „Weiterziehen“ von einer Urlaubsdestination mit ihren Attraktionen zur nächsten verbunden. Wie es aber gelingen kann, durch Innovation und überregionale touristische Vernetzung Innsbruck zum zentralen „Hub“ für vielfältige Ausflüge zu machen, wird anhand der neuen Welcome Card Unlimited präsentiert. Mit dieser Strategie können die Aufenthaltsdauer, die touristische Wertschöpfung und die Gästezufriedenheit gesteigert werden.

Datum: 25.04.2019
Ort: Innsbruck
Ressorts: Fachtouristik, Tourismus
Kunde: Innsbruck Tourismus

Beginn: 25.04.2019 - 10:30
Ort: Innsbruck


Ihre Gesprächspartner:

Termindetails:

Im Anschluss stehen die Gesprächspartner für individuelle Interviews zur Verfügung. Pressevertreter sind außerdem zu einem kleinen Snack eingeladen. 

Um eine qualitätsvolle Veranstaltung zu gewährleisten, bitten wir um Anmeldung unter: katharina.pesl@pro.media