Ein Bohrkopf zerstört ihre Höhle, die Murmeltierfamilie muss flüchten. Dies ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise, die von der Nordkette bis in die Kaiserliche Hofburg Innsbruck führt. „Bei der neuen Lightshow Mount Magic begleiten die Besucher ein Murmeltier auf einer fantasievoll gestalteten Suche nach seiner Familie. Die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen dabei – elementare Naturgewalten, futuristische Bilder und zwischendrin immer das Murmeltier bei seiner Suche“, beschreibt Dr. Karl Gostner, Obmann von Innsbruck Tourismus, die neue Lightshow und ergänzt: „Bekannte Elemente aus dem Innsbrucker Stadtbild und dem Bergpanorama sind bei der Gestaltung der Lightshow ebenso eingeflossen wie Bilder aus einer surrealen Traumwelt.“  Als kreatives, sich ständig wandelndes Element der Show dienen die drei Seiten der Innenhoffassade der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck.

Familienerlebnis
„Die Lightshow Mount Magic ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Wir freuen uns, dass wir die dunkle Jahreszeit wieder mit so einer originellen und auf Innsbruck zugeschnittenen Attraktion erhellen können“, so Karin Seiler-Lall, Direktorin von Innsbruck Tourismus. Nach der Lightshow Max500 ist dies bereits die zweite audiovisuelle 3-D-Videomapping-Show, die im Innenhof der Kaiserlichen Hofburg auf einer Fläche von über 1.300m² mit sieben Hochleistungs-Beamern und einem perfekten Soundsystem umgesetzt wird.

Täglich Spektakuläres
Die Lightshow Mount Magic beginnt täglich um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr. Zum Ausklang des Maximilianjahres haben all jene, die letztes Jahr die Lightshow Max500 versäumt haben, die Gelegenheit die „Kaiserliche Zeitreise“ zum Jubiläum des 500. Todesjahres von Kaiser Maximilian täglich um 19:30 Uhr zu erleben und in die kreativ interpretierte Welt des letzten Ritters einzutauchen.

Infos:
  • Datum: 27.11.2019 – 19.1.2020 (Keine Vorstellungen am 24.12.2019)
  • Ort: Innenhof der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck (Open-Air Veranstaltung, Stehplätze, keine Sitzplätze)
  • Täglich 3 Vorstellungen: 17:30 Uhr und 18:30 Uhr (Mount Magic), 19:30 Uhr (Max500)
  • Dauer: ca. 20 Minuten
  • Ticketpreise: Erwachsene 10 Euro (jeden Montag Magic Monday Ticket 7 Euro), Kinder von 6-16 Jahren 4 Euro, freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
  • Tickets online unter www.innsbruck.info/lightshow, in der Innsbruck Information (ticket@innsbruck.info) und ab 16:00 Uhr an der Abendkassa vor dem Haus der Musik
Noch mehr Strahlendes
Zusätzlich gibt es eine Kooperation mit zwei weiteren spektakulären Lichtshows, denn die Weihnachtszeit wird in Tirol und Südtirol hell erleuchtet: mit der Licht- und Musikshow „Best of Soliman’s Dream“ in der Brixner Hofburg, der Lightshow Mount Magic in der Hofburg Innsbruck und dem Lichtfestival in den Swarovski Kristallwelten. Erwachsene erhalten bei allen drei Veranstaltungsorten einen 1+1 Gutschein, der wechselweise bei den beiden anderen Shows eingelöst werden kann. Für Besucher der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck gibt es ebenfalls ein tolles Angebot: Beim Vorweisen der Eintrittskarte für die Hofburg erhält man eine Ermäßigung für das Lightshow-Ticket.
...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Bei der Lightshow Mount Magic verschwimmen die Grenzen zwischen Traum und ...weiter

Stichworte

Event, Sightseeing, Bergweihnacht

Medienkontakt

Mag. Astrid Schösser-Pichler
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-13
m: +43 664 8342425
www.newsroom.pr
astrid.schoesser@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Victoria Dutter, MA
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
6020 Innsbruck
t: +43 512 59 850 - 144
www.innsbruck.info
v.dutter@innsbruck.info

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia