Der Reiseführer „Lonely Planet“ gilt als Trendsetter in der Tourismuswelt und er setzt Maßstäbe, wenn es um die Attraktivität von Reisezielen geht. Wer darin vertreten ist, reiht sich in die Gruppe weltbekannter Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Pyramiden von Gizeh oder der Chinesischen Mauer ein. Diese Ehre wird nun den Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens zuteil, die mit ihren 17 Wunderkammern international renommierter Künstler sowie dem mehrfach erweiterten Garten seit ihrer Eröffnung bereits mehr als 15 Millionen Besucher anzogen. Die Swarovski Kristallwelten sind als einzige Attraktion Westösterreichs in diesem beliebten Standardwerk für Reisende vertreten.

Lonely Planet 2020: „Die 500 schönsten Erlebnisse weltweit“
Während üblicherweise das Augenmerk der Lonely-Planet-Autoren auf den schönsten Städten der Welt liegt – zuletzt war Salzburg im erlesenen Kreis der porträtierten Metropolen – konzentriert sich die aktuelle Ausgabe auf das Reiseerlebnis an sich und rückt unter diesem Motto die 500 „Ultimativen Reiseziele“ ins Rampenlicht:  „Wir alle haben eine Liste mit Reisezielen, die wir unbedingt sehen möchten: Orte, von denen Freunde schwärmen, von denen wir gelesen haben, von denen wir träumen. Das ist unsere Liste“, so der Verlag. Die vorliegende Ausgabe des Bestsellers präsentiert ein völlig neues Ranking, in welchem vor allem Outdoor-Erlebnisse dominieren. Über 200 neue Einträge sorgen für eine „abwechslungsreiche Mischung aus bekannten Sehenswürdigkeiten, spektakulären Naturerlebnissen und umwerfenden Neueröffnungen.“

Die Swarovski Kristallwelten
Die Swarovski Kristallwelten in Wattens machen Kristall von Swarovski zu einem Erlebnis, das sich stetig wandelt und neu erfindet: In den Wunderkammern und im weitläufigen Garten haben internationale, aber auch national renommierte Künstler, Designer und Architekten Kristall auf ihre ganz eigene Art interpretiert. Die Fantasiewelt des ikonischen Riesen bietet auf 7,5 Hektar ein einzigartiges Erlebnis aus zeitgenössischer Kunst, alter Geschichte, faszinierender Natur und einem ganzjährigen Veranstaltungsprogramm für jedes Alter. Seit ihrer Eröffnung 1995 haben die Swarovski Kristallwelten mehr als 15 Millionen Besucher begeistert und gehören damit zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs. Die Mischung aus Kunst und Kultur, Entertainment und Shopping, die unterschiedlichen Attraktionspunkten für Groß und Klein, für Kristallfans und Kunstliebhaber, machen die Swarovski Kristallwelten seit mittlerweile 25 Jahren auf der ganzen Welt einzigartig. Im Jubiläumsjahr 2020 präsentiert sich das Reich des Riesen als Ort des Staunens voller Überraschungen.

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Die Swarovski Kristallwelten konnten seit ihrer Eröffnung bereits mehr als 15 ...weiter

Stichworte

Swarovski Kristallwelten

Medienkontakt

Andreas Taschler, BA
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-15
m: +43 664 88 53 93 99
www.newsroom.pr
andreas.taschler@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Anja Venier
D. Swarovski Tourism Services GmbH
Kristallweltenstraße 1
6112 Wattens
t: +43 5224 500-1526
m: +43 664 822 5478
swarovski.com/kristallwelten
press.kristallwelten@swarovski.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia