200.000 Gutscheine für ermäßigte Tickets
Mit SPAR in die Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und holen mit der neuen Wunderkammer „Silent Light“ ein romantisches Wintermärchen nach Wattens. Für funkelnde und unvergessliche Momente gibt es jetzt bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR exklusiv und nur für kurze Zeit Gutscheine für einen ermäßigten Eintritt in die Swarovski Kristallwelten.

Datum: 30.09.2020
Ort: Tirol
Ressorts: Design, Freizeit, Lifestyle
Kunde: D. Swarovski Tourism Services GmbH

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch heuer gemeinsam mit den Swarovski Kristallwelten unsere beliebte SPAR-Familienaktion wieder durchführen können. Mit ihren Wunderkammern und dem weitläufigen Garten begeistern die Swarovski Kristallwelten als eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs seit nun 25 Jahren ihre Besucherinnen und Besucher“, betont SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

SPAR-Kunden zahlen die Hälfte
Die Gutscheine werden von 05. bis 09. Oktober 2020 in allen Nordtiroler SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten an die Kundinnen und Kunden verschenkt und bringen einen Preisvorteil von 50 Prozent. Für alle Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre ist der Eintritt in Begleitung ihrer Eltern sogar frei. Die Gutscheine können von 05. Oktober 2020 bis 31. März 2021 eingelöst werden. Mit jedem eingelösten Gutschein erhalten die Gäste außerdem einen zusätzlichen Konsumationsgutschein: Zu jeder Köstlichkeit aus der hauseigenen Patisserie wie Torten, Cupcakes oder Macarons erhalten SPAR Kunden einen Kaffee oder ein Heißgetränk kostenlos dazu.

Ewiger Winterzauber

Seit 25 Jahren sind die Swarovski Kristallwelten mit ihrer Mischung aus Kunst und Kultur, Entertainment und Shopping, den unterschiedlichen Attraktionspunkten für Groß und Klein, für Kristallfans und Kunstliebhaber auf der ganzen Welt einzigartig. Auch im Jubiläumsjahr 2020 präsentieren sie sich als Ort des Staunens: „Unser neues Highlight ist ein wahrliches Winterwonderland – die Wunderkammer ‚Silent Light‘ beeindruckt durch echten Schneefall und Minusgrade. Die täglich frische Schneedecke auf der Winterlandschaft weckt bei unseren Besuchern Kindheitserinnerungen“, weiß Stefan Isser, Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH. Seit Juli 2020 erzählen die Swarovski Kristallwelten mit „Silent Light“ ein romantisches Wintermärchen. Inmitten einer klirrend kalten Winterlandschaft funkelt ein vereister Baum mit 150.000 Swarovski Kristallen und bei bis zu -10°C fällt echter Schnee. Vor mehr als 15 Jahren schufen die Designer Tord Boontje und Alexander McQueen in einer außergewöhnlichen künstlerischen Kollaboration den eisigen Kristallbaum im Zentrum der Wunderkammer und bereits seit 2015 fasziniert er Besucher in den Swarovski Kristallwelten. In diesem Jahr fand das funkelnde Kunstwerk in der poetischen Schneeinstallation seine neue Heimat. Die künstlerische Idee, den Schnee als vergängliches Element aus der Natur in den Raum zu holen, konnte mit einer innovativen Indoor-Beschneiung der Firma TechnoAlpin verwirklicht werden.

Funkelndes „Carousel“

Sehenswert ist auch das vom spanischen Designer gestaltete „Carousel“, das sowohl Kinder als auch Erwachsene zu einer Fahrt einlädt. Es dreht sich das ganze Jahr über im Garten der Swarovski Kristallwelten und strahlt mit über 15 Millionen Swarovski Kristallen Runde um Runde. Die Fahrten sind im Eintrittspreis inkludiert.  


Mehr Informationen unter: swarovski.com/kristallwelten