So abwechslungsreich wie die Region Arlberg selbst, so vielfältig sind die Möglichkeiten in Lech Zürs auch im Sommer 2022: Ob Hüttentouren im Lechquellengebiet, Gipfelsiege in den Lechtaler Alpen oder einfach nur eine gemütliche Wanderung über Bergwiesen: In der Region Lech Zürs warten 350 Kilometer Wanderwege. Leichte und schwerere, kürzere und längere, die Auswahl ist groß. Im Online-Tourenportal können sich Wanderlustige Touren nach eigenem Geschmack zusammenstellen. Für Weitwanderer bietet Lech Zürs vier Themenwege an, die besondere Geschichten erzählen: Der Lechweg, der vom Formarinsee in Lech bis zum Lechfall in Füssen führt, ist 125 Kilometer lang. Hier wandert man durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Der „Grüne Ring“ entführt in eine mystische Berg- und Sagenwelt. Am „Tannberg“ tauchen Wanderer in die Welt der Walser, die um 1300 das obere Lechtal besiedelten, und in die Geschichte der Region ein. Und 2021 eröffnet, verbindet der neue Arlberg Trail alle Arlberg Orte miteinander. Eine sportliche Herausforderung für Ambitionierte.
 
Egal ob Einsteiger, Genussradler oder Trailfahrer: Auch bei den Radtouren in Lech Zürs sind Vielfalt und Abwechslung geboten. Genussspechte verbinden „Bike und Hike“ zu einem doppelten Erlebnis in der Natur. Auch wer den Golfschläger schwingen, in Ruhe Fische fangen oder kurzfristig untertauchen will, ist in Lech richtig. Im Zugertal wartet Golfgenuss auf höchstem Niveau. Angler versuchen ihr Glück im smaragdgrünen Formarin- und im Spullersee, die im Hochgebirge liegen. Dem Badespaß frönen Gäste im neuen Lecher Waldschwimmbad, das ein 25 Meter langes Sportbecken sowie ein Aquafitbecken mit Sprudelliegen und Massagedüsen bereithält.

Alles mit einer Karte
Der Name ist Programm: Pünktlich mit dem Start des Lecher Bergsommers am 24. Juni 2022 ist die „Lech Card“ erhältlich, die das gesamte Sommerangebot von Lech Zürs beinhaltet: Freie Fahrt mit allen geöffneten Sommerbergbahnen, Kinderabenteuer- und Familienprogramm, geführte E-Bike Tour und Themenwanderungen sowie die Teilnahme am Wochenprogramm „LechErLeben“, das beispielsweise eine Sonnenaufgangswanderung oder Yoga und Pilates am Berg inkludiert. Mit der Lech Card lassen sich Gäste auch ein köstliches Frühstück auf der Kaltenberghütte schmecken, die sonnenverwöhnt auf 2.089 Metern Höhe liegt, oder schnuppern in der Golfakademie in den Golfsport hinein. Neu im sommerlichen Angebot der attraktiven Karte ist ein Schwimmtraining für Kinder im Waldschwimmbad. Die Lech Card ist bereits ab einer Übernachtung (28 Euro) in Lech, Zürs, Stuben oder Warth bis zu maximal 21 Tagen (106 Euro) erhältlich. Kinder bis 14 Jahre bekommen die Karte kostenlos, Senioren um 30 % vergünstigt.

Vom Oldtimertreffen über literarische Kostbarkeiten bis zum Klassik-Festival
Lech Zürs ist nicht nur für seine imposanten Berglandschaften und ein qualitativ hochwertiges Urlaubsangebot bekannt, sondern auch für kulturelle Impulse und erlesene Events in kleinem, feinem Rahmen. Vom 30. Juni bis 02. Juli 2022 steht die „Arlberg Classic Car Rally“ auf dem Programm. Frei nach dem Motto „Mit Freunden durch alpine Traumkulissen“ werden sich dabei wieder automobile Raritäten und Oldtimer aus den Jahren 1928 bis 1975 Schaulustigen präsentieren. Das „rollende Museum“ ist drei Tage lang auf knapp 600 kurvenreichen Kilometern unterwegs.
 
Von 14. bis 17. Juli 2022 entführt das zweite „Literaricum Lech“ in die Welt der Literatur. Initiiert von den österreichischen Schriftstellern Michael Köhlmeier und Raoul Schrott dürfen sich Besucher wieder auf Literatur-Gespräche und Autorenlesungen an besonderen Locations freuen. Im Zentrum des diesjährigen Festivals steht „Bartleby, der Schreiber“ des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville. Von dieser Erzählung ausgehend werden u.a. Elke Heidenreich, Karl-Heinz Ott, Frank Witzel und Ulrich Blumenbach verschiedene Genres und Romane beleuchten.
 
Sein 10-jähriges Jubiläum feiert 2022 das „Lech Classic Festival“ (01.-07. August). „Und der Himmel hängt voller Geigen!“ wird der thematische Schwerpunkt der Jubiläumsausgabe sein. Dabei werden Violinkonzerte von Bach, Vivaldi, Mozart, Paganini, Mendelssohn, Bruch, Brahms und Tschaikowski aufgeführt. Auch namhafte Solisten werden beim renommierten Klassikfestival in Lech dabei sein und den Ort in den Bergen einmal mehr eindrucksvoll zum Klingen bringen.

Weitere Informationen unter: www.lechzuers.com 

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Lech Zürs bietet Gästen auch im Sommer zahlreiche Aktivitäten.

Medienkontakt

Barbara Haid
ProMedia Kommunikation GmbH
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-16
www.newsroom.pr
barbara.haid@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Victoria Schneider
Lech Zürs Tourismus
Dorf 2
6764 Lech am Arlberg
t: +43 5583 2161 229
www.lechzuers.com
presse@lechzuers.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia