Gestartet wird der jährlich stattfindende Achensee 3-Täler-Lauf am Eingang der Karwendeltäler in Pertisau. Dabei gibt es sowohl klassische Bewerbe, als auch Rennen in der Kategorie Skating. Die landschaftlich eindrucksvolle Streckenführung durch das Gern-, Falzthurn- und Tristenautal bietet die perfekten Konditionen für Hobby- sowie Profilangläufer. Auch die Kleinen können ihr Renngeschick beim Zwergerl-, Kinder- und Jugendlauf mit jeweils unterschiedlichen Distanzen beweisen. 

Der Achensee 3-Täler-Lauf gehört zur Austria Loppet Rennserie und ist ein euroloppet Partner Race. Austria Loppet verbindet die bekanntesten und beliebtesten Volkslanglauf Großveranstaltungen in Österreich. Warum hier auch der Bewerb am Achensee nicht fehlen darf, ist für Martin Tschoner, Geschäftsführer von Achensee Tourismus, klar: „Bei uns findet jeder die richtige Loipe für den individuellen Langlaufgenuss. Egal ob klassisch oder zum Skaten – auf unserem Streckennetz von 213,5 Kilometern finden sich alle Schwierigkeitsgrade. Je nach Laune und Kondition geht es gemütlich von Hütte zu Hütte oder, wie beim Achensee 3-Täler-Lauf, in die Karwendeltäler hinein. Auch speziell für Schlittenlangläufer stehen 45 Loipenkilometer zur Verfügung.“ Ein durchdachtes Leitsystem mit umfangreicher Beschilderung, handliche Loipenkarten, GPS-Daten und ein tagesaktueller abrufbarer Wetter- und Infoservice runden das breite Angebot ab. Besonders praktisch: Der online abrufbare Wax-Coach, der tagesaktuelle Empfehlungen bereitstellt – auch verfügbar auf einem eigenen Bildschirm bei der Kontrollstation Karwendeltäler. 

Die Bewerbe beim Achensee 3-Täler-Lauf:
  • Zwergerllauf – Klassisch 0,5km
  • Kinderlauf I und II – Freistil 1,5km
  • Schülerlauf I und II – Freistil 3km
  • Jugendlauf – Klassisch 11km Strecke oder Skating 15km Strecke
  • Volkslanglauf – Skating 15km (keine Altersklassen)
  • Volkslanglauf – Klassisch 11km (keine Altersklassen)
  • Achensee 3-Täler-Lauf – Skating 30km
  • Achensee 3-Täler-Lauf – Klassisch 33km

Im Leistungspaket für die Teilnehmer sind eine Finishermedaille, die Verpflegung an den Labestationen, ein Essensgutschein für das Langlaufstüberl Pertisau und kostenlose Parkmöglichkeiten am Veranstaltungstag inkludiert. Das Startgeld beträgt bis 17. Februar € 40,- für reguläre Teilnehmer und € 20,- für Zwergerl, Kinder und Schüler. Die Anmeldung für den Achensee 3-Täler-Lauf mit seinen verschiedenen Bewerben erfolgt online unter my.raceresult.com. Nach dem 17. Februar ist eine Anmeldung nur mehr mit Nachmeldegebühr (€ 50,- bzw. € 25,-) möglich. An folgenden Terminen kann man sich für alle Bewerbe nachmelden bzw. die Startunterlagen abholen:
  • Samstag, 23. Februar im Infobüro Pertisau von 09.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Sonntag, 24. Februar im Start- und Zielbereich bei der Startnummernausgabe von 07.30 bis 09.00 Uhr.

Programmablauf 24. Februar:
  • Ab 07.30 Uhr: Startnummernausgabe im Start- und Zielbereich (Eingang Karwendeltäler in Pertisau am Achensee)
  • Ab 08.00 Uhr: Großer Materialtest der führenden Langlauf-Marken
  • 09.30 Uhr: Start der klassischen Bewerbe (11 und 33km)
  • 09.45 Uhr: Start der Skating Bewerbe (15 und 30km)
  • 12.30 Uhr: Start Zwergerl (0,5km Klassisch)
  • 12.35 Uhr: Start Kinder I und II (1,5km Freistil)
  • 12.45 Uhr: Start Schüler I und II (3km Freistil)
  • 13.30 Uhr: Siegerehrung im Eventgelände

TIPP: Führende Langlaufmarken wie Atomic, Salomon, Toko & Zipps stehen am Samstag, 23. Februar ab 13.00 Uhr und am Eventtag ab 08.00 Uhr für Materialtests bzw. Wachsservice bereit. Sowohl Teilnehmer, als auch Zuschauer und Langlaufinteressierte können diesen Service in Anspruch nehmen.

Alle Informationen rund um das Thema Langlaufen und den Achensee 3-Täler-Lauf finden Sie auf www.achensee.com

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Landschaftlich eindrucksvoll beweist sich der Achensee 3-Täler-Lauf auch in der 10. ...weiter

Stichworte

Langlauf

Medienkontakt

Katharina Pesl, MA
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-19
m: +43 664 88539393
www.newsroom.pr
katharina.pesl@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Simone Fankhauser
Achensee Tourismus
Achenseestraße 63
6212 Maurach am Achensee
t: +43 595300-0
m: +43 650 655 25 92
f: +43 595300-19
www.achensee.com
simone.fankhauser@achensee.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia