Die Bewerbe führten durch das Gern-, Falzthurn- und Tristenautal. Insgesamt gab es über 500 Finisher.

Die Sieger im Überblick

Klassik-Bewerb – 11 km
  • Herren: Felix Kappelsberger (GER)
  • Damen: Manuela Deigentesch (GER)
Klassik-Bewerb – 33 km 
  • Herren: Florian Rohde (GER)
  • Damen: Franziska Müller (GER)
Skating-Bewerb – 15 km
  • Herren: Tobias Moosmann (AUT)
  • Damen: Magdalena Maierhofer (AUT)
Skating-Bewerb – 30 km 
  • Herren: Florian Hollandt (GER)
  • Damen: Sigrid Mutscheller (GER)

Der Achensee 3-Täler-Lauf genießt mittlerweile Kultstatus – nicht umsonst gehört er zur Austria Loppet Rennserie, die die bekanntesten und beliebtesten Volkslanglauf Großveranstaltungen in Österreich verbindet. Insgesamt findet der Achensee 3-Täler-Lauf 2019 zum 30. Mal statt – mit einer 11-jährigen Unterbrechung. Erstmals gab es den Lauf 1979 – allerdings wurden auch davor schon Volkslangläufe am Achensee organisiert. Der letzte „alte“ Lauf fand 2000 statt – das Event wurde aus organisatorischen und finanziellen Grünen aufgelassen. „Der Lauf wurde früher vom Sportverein Achensee organisiert, doch irgendwann konnte der Verein den Organisationsaufwand und vor allem auch die Kosten nicht mehr allein stemmen. Ich erinnere mich, dass es sogar einmal über 1.000 Teilnehmer beim Lauf gab“, erzählt Peter Zenz aus Pertisau, selbst langjähriges Mitglied beim SV Achense. Er hat schon beim allerersten Achensee 3-Täler-Lauf mitgeholfen und war – mittlerweile 81-jährig – als Streckenposten für die jüngste Ausgabe des Laufs im Einsatz.

Das Ende des Laufs war allerdings nur auf Zeit – 2010 wurde er unter der Zusammenarbeit von Achensee Tourismus, dem SV Achensee und dem Verein endorphine multi sports neu aufgesetzt. „Als absolutes Langlauf-Eldorado mit über 200 Loipenkilometern und einem klaren Fokus auf Ski Nordisch war es für uns ein logischer Schritt, den beliebten Lauf in einer Neuauflage wieder zu veranstalten. Der Erfolg gibt uns Recht – der Achensee 3-Täler-Lauf zählt zu den Highlights in unserem Veranstaltungskalender. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe 2020“, so Martin Tschoner, Geschäftsführer von Achensee Tourismus.

Alle Ergebnisse sind hier zu finden.
Hier geht es zum Flickr Album sowie zu den Teilnehmerfotos des Achensee 3-Täler-Laufs.

...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi

Insgesamt findet der Achensee 3-Täler-Lauf 2019 zum 30. Mal statt – mit einer 11-jährige Unterbrechung.

Achensee Tourismus

Stichworte: Langlauf

Über 500 Finisher nahmen beim Achensee 3-Täler-Lauf teil.

Achensee Tourismus

Stichworte: Langlauf

2010 wurde der Achensee 3-Täler-Lauf unter der Zusammenarbeit von Achensee Tourismus, dem SV Achensee und dem Verein endorphine multi sports neu aufgesetzt

Achensee Tourismus

Stichworte: Langlauf

Erstmals gab es den Achensee 3-Täler-Lauf 1979.

Achensee Tourismus

Stichworte: Langlauf


Über 500 Finisher nahmen beim Achensee 3-Täler-Lauf teil.

Stichworte

Langlauf

Medienkontakt

Katharina Pesl, MA
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-19
m: +43 664 88539393
www.newsroom.pr
katharina.pesl@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Mag. Gunther Hochhold
Achensee Tourismus
Achenseestraße 63
6212 Maurach am Achensee
t: +43 595300-29
m: +43 699 195 815 70
www.achensee.com
gunther.hochhold@achensee.com

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia