VVT Presseeinladung
Pressekonferenz: Carsharing Tirol2050

Tirol steht kurz vor der Einführung eines in das Öffi-Ticketsystem integrierten E-Carsharings. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation zwischen Energie Tirol, dem Verkehrsverbund Tirol (VVT) und Tirols Carsharing-BetreiberInnen floMOBIL und Beecar E-Carsharing im Rahmen des Mobilitätsprojekts des Landes „So fährt TIROL 2050“. Unter dem Produkttitel „Carsharing Tirol2050“ ermöglicht die VVT Carsharing-Card ab Spätherbst 2019 eine niederschwellige Nutzung der Fahrzeuge der Tiroler E-Carsharing-AnbieterInnen Beecar und floMOBIL.

Datum: 29.10.2019
Ort: Haus der Begegnung | Rennweg 12 | 6020 Innsbruck
Ressorts: Chronik, Umwelt, Verkehr
Kunde: Verkehrsverbund Tirol GesmbH

Beginn: 29.10.2019 - 10:00
Ort: Haus der Begegnung | Rennweg 12 | 6020 Innsbruck

Der Verkehrsverbund Tirol lädt zur Pressekonferenz, in welcher die Hintergründe, Eckdaten und Konditionen rund um das „Carsharing Tirol2050“ Projekt und seine Rolle für die Mobilitätswende in Tirol präsentiert werden. Frau LHStv.in Ingrid Felipe, VertreterInnen des VVT, Energie Tirol und der Carsharing-BetreiberInnen werden vor Ort sein, den Medien Auskunft geben und für Fragen zur Verfügung stehen. Außerdem stehen zwei E-Autos für praxisnahe Erklärungen sowie für Foto- und Filmbeiträge direkt vor Ort zur Verfügung.

Pressekonferenz Carsharing Tirol2050
Wann: Dienstag, 29. Oktober 2019, 10 Uhr
Wo: Haus der Begegnung | Rennweg 12 | 6020 Innsbruck 

Ihre GesprächspartnerInnen:
LHStv.in Ingrid Felipe
Alexandra Medwedeff
| Projektleitung, Verkehrsverbund Tirol
Bruno Oberhuber | Geschäftsführer Energie Tirol
Reinhard Jennewein | Geschäftsführer Stadtwerke Wörgl GmbH | floMOBIL
Martin Tschurtschenthaler | Projektleiter Stadtwerke Kufstein GmbH | Beecar

Um Anmeldung wird gebeten: andreas.taschler@pro.media