Presseeinladung: Präsentation Strategieprozess „Alpine Sportkompetenz Tirol“ und erste Studienergebnisse

Datum: 11.02.2020
Ort: Kletterzentrum Innsbruck, Matthias-Schmid-Straße 12c, 6020 Innsbruck (kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung, siehe Plan)
Ressorts: Chronik, Politik, Sport, Wirtschaft
Kunde: Lebensraum Tirol Holding GmbH

Beginn: 11.02.2020 - 10:00
Ende: 11.02.2020 - 11:00
Ort: Kletterzentrum Innsbruck, Matthias-Schmid-Straße 12c, 6020 Innsbruck (kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung, siehe Plan)

Im September vergangenen Jahres beauftragte das Land Tirol die Lebensraum Tirol Holding mit der Weiterentwicklung der „alpinen Sportkompetenz Tirols“. Unter Federführung der Holding arbeiten seither wesentliche Protagonisten des Tiroler Sports an attraktiven Zukunftsbildern für den alpinen Sport in Tirol. Grundlage für die strategische Ausrichtung soll eine gemeinsame Datenbasis der vier Hochschulen Tirols bilden. Ziel dieser Datenerhebung ist es, einerseits das vorhandene Sportangebot zu beleuchten und andererseits das Sport- und Freizeitverhalten und die dahinter liegenden Motive der Tirolerinnen und Tiroler zu untersuchen. Die im Zusammenspiel aller wesentlichen Partner erarbeitete Strategie soll als Orientierung und Hilfestellung für die nachhaltige Entwicklung des alpinen Sportangebots in Tirol dienen.
 
Der Projektaufbau und erste Studienergebnisse werden am 11. Feber 2020 im Kletterzentrum Innsbruck den Medienvertretern präsentiert.

Ihre Gesprächspartner: