REMINDER Livestream und PK in Wien: PRÄSENTATION des WEDL FOOD REPORT 2024 „SO ISST ÖSTERREICH“

Heute, 22. Februar 2024, um 10 Uhr präsentiert der österreichweit aktive Gastronomie-Großhändler Wedl den diesjährigen „Wedl Food Report“ im APA-Pressezentrum in Wien und via LIVESTREAM für alle Medien außerhalb Wiens. Für die zugrunde liegende Studie „So isst Österreich“ wurden Ende 2023 über 1.500 Testpersonen bezüglich ihrer Ess-, Koch und Ernährungsgewohnheiten befragt. Bei Wedl ist es gelebte Tradition, Kunden, Stakeholder, Partner und Medien mit aktuellen Fakten zu Trends und Entwicklungen rund um Ernährung, Küche und Kulinarik zu servicieren. Die aktuelle Ausgabe des „Wedl Food Reports“ berücksichtigt Trends aus der Post-Pandemie-Zeit ebenso wie die Auswirkungen der weltpolitischen und makroökonomischen Gegebenheiten unserer Zeit. +++LIVESTREAM-LINK NACHFOLGEND IM TEXT+++

Datum: 22.02.2024
Ort: APA-Pressezentrum, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
Ressorts: Gastronomie, Genuss, Gourmet, Lebensmittel
Kunde: Wedl Handels-GmbH

Beginn: 22.02.2024 - 10:00
Ort: APA-Pressezentrum, Laimgrubengasse 10, 1060 Wien

LIVESTREAM  PRESSEKONFERENZ WEDL FOOD REPORT 2024 „SO ISST ÖSTERREICH“
Datum: 22. Februar 2024
Uhrzeit: 10 Uhr
Ort: APA-Pressezentrum und +++ ONLINE +++
Laimgrubengasse 10
1060 Wien

Ihre Gesprächspartner:
•    Lorenz Wedl, Geschäftsführer bei Wedl
•    Hanni Rützler, Foodtrend-Expertin, futurefoodstudio/Wien
•    Christoph Antretter, Managing Partner Institut IMARK

Der „Wedl Food Report 2024“ bietet aufschlussreiche Einblicke in das Essverhalten der Österreicherinnen und Österreicher. Er wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten heimischen Marktforschungsinstitut IMARK Market Intelligence aus Innsbruck erstellt, wobei besonderes Augenmerk auf Veränderung der Essgewohnheiten, das Kochen zuhause sowie das Essen außer Haus gelegt wurde. Das Sample der repräsentativen Studie deckt die soziodemographische Struktur der österreichischen Bevölkerung ab und gewährleistet so eine flächendeckende Interpretation für ganz Österreich. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zu dieser Vorstellung des „Wedl Food Report 2024“ eingeladen.
Akkreditierungen und Anfragen für Interviews unter andreas.taschler@pro.media.
Auch für Teilnahme via Livestream wird um Anmeldung unter obiger E-Mail ersucht!