• 27,6 Millionen - Nächtigungen gab es im vergangenen Winter (2017/2018) insgesamt in Tirol.
  • 6,2 Millionen - Ankünfte verzeichneten Tirols Tourismusbetriebe im Winter 2017/2018.
  • 340.000 - Gästebetten gibt es in Tirol, davon entfällt ein Drittel auf Hotels, ein Drittel auf Ferienwohnungen und 12 Prozent auf Privatquartiere.
  • 4,5 - Tage ist die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste in Tirol. (Wintersaison 2017/2018)
  • 50,6% - aller Tiroler Winternächtigungen sind auf den deutschen Quellmarkt zurück zu führen. (Wintersaison 2017/2018)
  • >80 - Skigebiete (inklusive Kleinliftanlagen) heißen Wintersportler willkommen.
  • 573 - Dreitausender erheben sich in Tirol. Der Großglockner (3.798 Meter) und die Wildspitze (3.768 Meter) sind die höchsten.
  • ~3.400 - Pistenkilometer gibt es in Tirol.
  • 1.100 - Aufstiegshilfen bringen Wintersportler auf die Tiroler Berge.
  • 29 - Skigebiete haben beleuchtete Nachtskilauf-Pisten.
  • 227 - Tage Skifahren in über 90 Gebieten: das ermöglich die Snow Card Tirol.
  • >300 - Skischulen stehen Wintersportlern in Tirol zur Verfügung.
  • >7.000 - Schneesportlehrerinnen und - Lehrer zeigen angehenden Wintersportlern den richtigen Schwung.
  • >700 - Top ausgebildete Bergführer sorgen für Sicherheit in den Bergen.
  • 5 - Gletscherskigebiete ermöglichen Wintersportvergnügen in über 3.000 Metern Seehöhe, eines davon ganzjährig.
  • ~70 - Top  geshapte Snowparks laden Snowboarder und Freeskier dazu ein, neue Tricks zu versuchen.
  • 120 - Wirtshäuser tragen das Qualitätssiegel „Tiroler Wirtshaus“ und servieren traditionelle, regionale Kost.
  • 91 - Tiroler Restaurants wurden im Gault Millau 2018 mit Hauben ausgezeichnet.
  • 12 - Regionen bieten ein umfassendes Winterwandernetz auf höchstem Qualitätsniveau
  • 16 - Skiregionen sind auf den Winterurlaub mit der ganzen Familie spezialisiert
  • 1.856 - Quadratkilometer umschließt der grenzübergreifende Nationalpark Hohe Tauern. Fünf weitere Tiroler Naturparks laden zum Erkunden der sensiblen Alpenlandschaft ein.
  • 2.657 - mit echtem Gold überzogene Schindeln machen das Goldene Dachl zum Wahrzeichen von Innsbruck.
  • >100 - Veranstaltungen wie das Hahnenkammrennen in Kitzbühel, der Ski-Weltcup in Sölden, der Weiße Rausch in St.Anton oder die Freeride World Tour im Pillerseetal machen Tirol zum Wintersportland Nr. 1 der Alpen.
  • 7.000 - Mitglieder in rund 300 Blasmusikkapellen bereichern das kulturelle Leben Tirols mit ihren Auftritten.
  • 10 - Tiroler Regionen sind Partner der Tiroler Langlaufspezialisten und stehen somit für perfekte Langlaufbedingungen und regelmäßige Qualitätschecks.
  • >4.000 - Kilometer Langlaufloipen durchziehen Tirol. Zudem gibt es mehr als 100 qualitätsgeprüfte Langlaufunterkünfte.
  • 3 - Tiroler Regionen bemühen sich im Rahmen ihres breit gefächerten Langlaufangebotes ganz speziell um Loipen für Schlittenlangläufer.
  • 220 - Gepflegte Rodelbahnen bieten insgesamt rund 750 Kilometer Rodelspaß.
Weitere Informationen zum Winter in Tirol sind zu finden auf www.tirol.at.
Druckfähige Pressefotos: www.presse.tirol.at und www.bilder.tirol.at.

Tirol zählt mit 12,3 Millionen Ankünften von Gästen aus über 50 Ländern und 49,4 Millionen Übernachtungen im Tourismusjahr 2017/18 sowie 34 Regionalverbänden zu den führenden Urlaubsdestinationen der Alpen. Der Tiroler Tourismus ist von einer fast 200jährigen Geschichte und zahlreichen Pionierleistungen geprägt. Gäste schätzen im Sommer wie im Winter einzigartige Naturerlebnisse, die hohe Qualität in Service und Infrastruktur sowie die international anerkannte Gastfreundschaft. Die Tirol Werbung GmbH mit Sitz in Innsbruck ist die Tourismusmarketing-Organisation des Landes. Ihr wichtigster Auftrag ist es, Tirol als den begehrtesten Kraftplatz der alpinen Welt zu positionieren.
...
weiter lesen

Fotos, 300 dpi


Rund 4.000 Kilometer Langlaufloipen durchziehen Tirol.

Stichworte

Nordische Ski-WM 2019

Medienkontakt

Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 - 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

Rückfrage-Hinweis

Manuela Mörtenbäck
Tirol Werbung
Maria-Theresien-Str. 55
6020 Innsbruck
t: +43 512 5320 656
f: +43 512 5320 92320
www.tirol.at
presse@tirol.at

Karte

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

ProMedia