10.12.2021 Innsbruck Politik, Reise, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Etappensieg zur Reisefreiheit auf EU-Ebene: Vitalpin appelliert an politische Verantwortliche im Alpenraum

Vitalpin, die alpenweite Tourismusvereinigung hat zusammen mit 70 bedeutenden europäischen Reise- und Tourismusorganisationen, die nationalen Regierungen innerhalb der europäischen Union aufgerufen, die Vorschläge der Europäischen Kommission zur Wiederherstellung der Reisefreiheit dringend anzunehmen. Der dafür angestrebte Verhandlungstermin am 10. Jänner 2022 ...

mehr dazu

14.10.2021 Innsbruck Tourismus, Umwelt Vitalpin

11 Best Practice Beispiele nominiert: Vitalpin fördert gelebte Nachhaltigkeit im Alpenraum

Im Rahmen der Initiative Vitalpin KlimaInvestment vergibt Vitalpin zum ersten Mal Förderpreise in Summe von rund 65.000, - Euro. Die Initiative unterstützt damit Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie für nachhaltiges Wirtschaften im Alpenraum. Fast 40 Organisationen aus Deutschland, ...

mehr dazu

02.10.2021 MOONCITY, Salzburg Events, Seilbahnen, Tourismus, Umwelt, Verkehr Vitalpin

Vitalpin-Impulsevent: Wie kann Mobilität klimafreundlicher werden?

Den Löwenanteil der Emissionen im Tourismus verursacht die Mobilität. Deshalb gingen am Freitag auf Einladung von Vitalpin internationale Experten der Frage nach, welche alternativen Antriebsformen in Zukunft praxistauglich sein werden? Im Kompetenz- und Erlebniszentrum für neue und elektrische Mobilität der ...

mehr dazu

17.09.2021 Innsbruck Fachtouristik, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Appell vor Wintersaison: wieder nationale Maßnahmenpläne anstatt einheitlicher Regeln

Die Wintersaison 2020/21 war stark von der Pandemie geprägt. Statt einheitlicher Maßnahmen und Regelungen im Tourismus, gab es im Alpenraum starke Unterschiede im Umgang mit Covid-19. Dementsprechend fielen auch die wirtschaftlichen Konsequenzen unterschiedlich aus. Und nun präsentieren nach und nach ...

mehr dazu

12.09.2021 Innsbruck Tourismus, Umwelt Vitalpin

Klimaschutz in Destinationen: Vitalpin startet Initiative mit Tourismusverbänden

Der Verein Vitalpin hat es sich zum Ziel gesetzt, vom Reden ins Tun zu kommen und gemeinsam mit seinen Mitgliedern aktiv Maßnahmen für den Umweltschutz zu setzen. Deshalb wurde ein konkretes Klimaschutzpaket für Destinationen ausgearbeitet. Bereits zum Start dieses Pilotprojekts ...

mehr dazu

25.07.2021 Innsbruck Chronik, Fachtouristik, Tourismus, Umwelt Vitalpin

Viel Zuspruch für die Vitalpin-Förderpreise zum Schutz des Alpenraums

Am 30. Juni hat die Einreichfrist für die von Vitalpin ausgeschriebenen Förderpreise für nachhaltige Projekte, welche zur Reduzierung von Treibhausgasen im Alpenraum beitragen, geendet. Knapp 40 Bewerbungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol sind eingegangen. Eine international besetzte Jury, ...

mehr dazu

10.06.2021 Bozen Fachtouristik, Tourismus, Umwelt Vitalpin

Südtiroler Tourismusspitze vertraut auf Vitalpin als positives Sprachrohr der Branche

Am Freitag, 4. Juni lud die Handelskammer Bozen die Mitglieder von Vitalpin zu einem Austauschtreffen ein. Die positive Resonanz zur bisherigen Arbeit von Vitalpin bestärkt das Netzwerk als Impulsgeber für eine nachhaltige Tourismusentwicklung im Alpenraum. In einem konstruktiven Workshop wurden ...

mehr dazu

28.02.2021 Innsbruck Fachtouristik, Seilbahnen, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Alpenraum: Ausfall der Wintersaison bringt Wirtschaftssystem ins Wanken

Der alpine Tourismus ist keine Insel der Seligen. Er ist der Motor eines gesamten Wirtschaftssystems. In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen rund um die Covid19-Pandemie, gehen Touristiker nun von einem Totalausfall der Wintersaison aus. Was das in Zahlen bedeutet und welche ...

mehr dazu

23.02.2021 Innsbruck Chronik, Seilbahnen, Tourismus, Umwelt, Wirtschaft Vitalpin

Vitalpin initiiert Förderpreise für nachhaltige Projekte im Alpenraum

Von der alpinen Wirtschaft für die alpine Wirtschaft: Vitalpin vergibt Förderpreise in der Höhe von rund 65.000,- Euro für innovative Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie für nachhaltiges Wirtschaften im Alpenraum. Unternehmen, Vereine und Start-ups können sich ab März ...

mehr dazu

10.12.2020 Innsbruck Fachtouristik, Tourismus, Umwelt, Wirtschaft Vitalpin

Vitalpin: Schutz der Alpen & Tourismus darf kein Widerspruch sein

Die Tourismusbranche im Alpenraum steht zunehmend unter Kritik und wird von diversen Seiten zum Umdenken aufgefordert. Vitalpin ruft anlässlich des Internationalen Tages der Berge, der 2003 von der UNO ins Leben gerufen wurde, um mehr Bewusstsein für die Probleme der ...

mehr dazu

26.11.2020 Innsbruck Fachtouristik, Freizeit, Seilbahnen, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Vitalpin: Alpiner Lebensraum darf nicht zum politischen Spielball werden

„Der Infektionsverlauf bestimmt das Tempo möglicher Öffnungen und den Start der Wintersaison. Die Gesundheit hat oberste Priorität“, betont Theresa Haid, GF von Vitalpin. Im medialen Schlagabtausch rund um den Wintersport dürfe der alpine Lebensraum und die Tourismusbranche, die sich verantwortungsvoll ...

mehr dazu

15.10.2020 Innsbruck Chronik, Fachtouristik, Politik, Reise, Seilbahnen, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Tourismus: Es braucht jetzt eine EU, die Stärke demonstriert

Der Verein Vitalpin fordert in einem offenen Brief an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen unter anderem die innereuropäischen Reisewarnungen zu überdenken und die Quarantänerichtlinien zu harmonisieren. Außerdem müssen im Sinne aller tourismusintensiven Regionen europaweit Touristen in die Berechnung von Inzidenzwerten ...

mehr dazu

05.09.2020 Innsbruck Fachtouristik, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Vitalpin und 130 CEOs richten eindringliche Petition an die Regierungen

Der Alpentourismus wurde von der Corona-Krise hart getroffen. Vitalpin, die internationale Interessensgemeinschaft für alpines Wirtschaften, fordert die Regierungen der Alpenländer in einer breit unterstützten Petition dazu auf, die nahende Wintersaison mit einem international akkordierten Maßnahmenpaket zu retten. Weiterer Schaden solle ...

mehr dazu

03.09.2020 Innsbruck Fachtouristik, Seilbahnen, Tourismus, Wirtschaft Vitalpin

Prognostizierte Covid-19-bedingte Umsatzausfälle werden weitreichende ökonomische Folgen haben

Covid-19 führte in der Tourismusbranche im österreichischen Alpenraum zu beträchtlichen Umsatzeinbußen. Die Folgen sind erhebliche Verluste bei Einkommen, Beschäftigung und Wertschöpfung. Durch die wirtschaftlichen Verflechtungen trifft es neben der Reisebranche viele mit dem Tourismus verflochtene Sektoren und schädigt Betriebe weit ...

mehr dazu

03.09.2020 Online Vitalpin

Presseeinladung zur digitalen Studienpräsentation: Prognostizierte Covid-19-bedingte Umsatzausfälle werden weitreichende ökonomischen Folgen haben

Die Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung (GAW) hat sich im Auftrag des Vereins Vitalpin den erwarteten Covid-19-bedingten Umsatzrückgänge im Alpentourismus (Österreich und Südtirol) gewidmet und deren regionalwirtschaftlichen Effekte analysiert.

mehr dazu

Medienkontakte

Mag. Stefan Kröll
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004-11
m: +43 664 5258868
www.newsroom.pr
stefan.kroell@pro.media

Mag. Jennifer Plattner
ProMedia
Brunecker Str. 1
6020 Innsbruck
t: +43 512 214004 - 17
m: +43 664 5208373
www.newsroom.pr
jennifer.plattner@pro.media

Rückfrage

Theresa Haid
Vitalpin
Brixnerstraße 3
6020 Innsbruck
www.vitalpin.org
theresa.haid@vitalpin.org

Anschrift

Brunecker Str. 1
Innsbruck, Österreich
Telefon: +43 512 214004

newsroom@pro.media
www.pro.media

Social Media

News per email

Sie wollen per Newsletter immer top aktuell informiert werden? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Newsletter

ProMedia